Fuck You because I loved You
Gratis bloggen bei
myblog.de

Wieso ist das egal geworden?

Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
die keiner von uns damals so ganz genau verstand.
Wir waren mit 20 klar dagegen, egal was es grad war,
hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand.

Das Leben kam oft anders und selten wie gedacht,
doch wir haben all die Kompromisse nie mit uns gemacht.
Wir würden füreinander lügen, notfalls auch vor Gott.
Wir haben nie drüber geredet, doch wir halten unser Wort.

Alles, weil wir Freunde sind,
weil wir Freunde sind.

Manche sind gestorben, andere gingen weg,
doch wir hier haben einfach immer alles überlebt.
Wir sind anders als die Anderen, auch wenn's keine Anderen gibt.
Wir schwören uns immer wieder, dass das Beste vor uns liegt.
Die Jahre ließen Spuren - man kann sie deutlich sehen.
Wir würden uns das so nie sagen, weil wir Freunde sind.

Wir streiten und vertragen uns,
weil wir noch Freunde sind.
Wir sind immer da, auch ohne Grund,
weil wir noch Freunde sind.

Und wieder ist ein Jahr vorüber,
und wieder ist mein Bierglas leer.
Und wieder ein paar Falten
und auch 'ne Tätowierung mehr.
Irgendeine Liebe war's irgendwann mal wert.
Werden wir uns jemals ändern?

Wenn wir verlieren, bauen wir uns auf - alles weil wir Freunde sind.
Der Rest der Welt, wir scheißen drauf - alles weil wir Freunde sind.
Wir bleiben, wir siegen - weil wir noch Freunde sind.
Nichts wird uns totkriegen - weil wir Freunde sind.
4.10.07 15:16


 

 

They may clip our wings - but we'll always remember what it was like to fly.

5.9.07 22:48


I wanna make it last forever

mood: good

music: everything.

War heute beim Friseur, bin eigentlich nicht wirklich zufrieden mit aber meine Mum sagt, es sähe gut aus. Nun gut, ich glaub' ihr einfach mal. Einen Vorteil hat die neue Frisur ja: Sie ist verhältnismäßig kurz und daher angenehm, um sich depressiv, wütend, happy oder einfach aus jux und dollerei durch die Haare zu wuscheln! Das soll einer verstehen... xD

Danach war der Tag auh irgendwie schon sogut wie rum und ich hab mich auf die ewige Suche meines neuen Equipments begeben und ich schätze, dass ich nun endlich das gefunden habe, was ich brauche um mehr Zerre, mehr Distortion, mehr Chorus, mehr Flanger und mehr SOUND! zu bekommen. Morgen fahr ich antesten, da freu ich mich unheimlich drauf.

Die Inputsache ist immernoch so 'ne Sache... es macht nicht wirklich Spaß und doch ist es unheimlich spaßig. Aber leider auch mühselig am Anfang. Eine interessante Arbeit ist es aufjedenfall Input zu sammeln aber naja...

lernen, lernen, lernen heißt die Devise (und das ist wieder nicht schulisch gemeint) und sollte endlich umgesetzt werden. Warum bin ich so ein..Bewegungslegastheniker?

In dem Sinne

14.6.07 22:34


She's buying a stairway to heaven

Music: Alles, absolut alles! Für den maximalen Input.

Mood: ...  Oh no! Don't let it be the tripple dot! Tripple dot's always bad news... But this time, I guess, it isn't.

Input ist das neue Ziel und es wird verwirklicht werden in absehbarer Zukunft, schließlich liegen 9 lernlose Wochen vor mir. Das allerdings auch nur schulisch, da andere Sachen gelernt werden müssen. Die nächsten 9 Wochen sind also praktisch, quasi, mehr oder weniger, verplant. Letzendlich wird sich aber einiger verändern...

Die Luft, die wir einatmen, schmeckt nach Revolution!

Trotz der bevorstehenden Veränderung trete ich meiner Zukunft mit gemischten Gefühlen entgegen, aber das ist ja immer so. Ich höre gerade Led Zeppelin. Beunruhigend, dass heutzutage scheinbar niemand mehr fähig ist (Ausnahmen gibt es natürlich) Musik zu machen, die für die Ewigkeit ist, die wirklich bewegt, die neu ist! Die Erklärung lässt sich schnell finden, muss man sich ja nur einmal links und rechts umschauen.

Genug von der Zukunft. Letzten Freitag hatte ich meinen Auftritt mit meiner Band, es war toll. Montag war ich zu nichts zu gebrauchen, zurzeit bin ich selten zu etwas zu gebrauchen. Immer steck ich in meinem Kopf fest, für den Input, versuche Eindrücke wahrzunehmen, festzuhalten. Zermürbende Arbeit, aber nach einiger Zeit auch schön; Einsamkeit ist schön. Was Dienstag geschah ist relativ unspektakulär für die Leser, dieses Blogs, es sei denn der Leser interessiert sich für Gitarrenpflege. Tut er nicht? Gut. Nicht gut. Aber auch gut.

In dem Sinne

back to the roots

13.6.07 19:02


Juli - Zerrissen

 

Was hat dich so zerrissen,...
...dass du nicht mal mehr weinst
...dass du nicht mal mehr schreist
...dass du nicht mal mehr merkst, dass dein Leben zerreist?

18.5.07 01:32


Can I have some more fried chicken, please?

moode: dunno

music: U2   <-   o______________________O"

Meine Schallplatte is grad ausgegangen und ich bin zu faul hinzulatschen und sie wieder anzustellen. Scheiß Faulheit! Kann die nich mal einer erstechen, meine Faulheit? *grml*

Ich war am Wochenende, also über Ostern, in Köln. Voll tollich! xD Wir waren in Köln zum Shoppen, Sushi essen, Phantasialand, haben endlos viele Horrorfilme geschaut...hachja...

Saw I geht ja noch...aber Saw II ist einfach nur laaaaahm und Saw III ist einfach nur noch WTF?! Naja...die ham wir halt geschaut...außer Saw III, den gibts ja nich auf DvD, den hab' ich aber irwann anners mal geschaut...kA mehr... dann haben wir noch Silent Hill geschaut...der Film is ja auch mal sowas von bekloppt. Die Spiele mögen ja toll sein, aber der Film...never ever baby....aber Lord Helmchen is geil ! xD bzw. Pyramide Head : D   Dann haben wir noch The Hills have eyes II geschaut....*hust* Will mir hier IRGENDJEMAND sagen, dass der gut sein soll? Ich schlag denjenigen xDD

Naja...heute war ich dann auf SV-Treffen. War eigentlich ziemlich erfolgreich das ding...zumindest wissen wir jetzt was wir alles als "Wahlprogramm" stehen haben, wie in etwa unsere Arbeit aussehen wird etc. blablubb...

morgen sollte es eigentlich nach Berlin gehen, aber das scheint auszufallen....ich sag dazu weiter nichts.

zurzeit bin ich wieder in meiner absoluten Rise Against Phase!!

Ich bin verliebt glaub ich.

und ich besauf mich grad sinnlos nachdem ich vorhin n kg Pizza alleine gefuttert hab.

Irgendwie hab ich gute Laune aber irgendwo will ich mich grad auch erhängen.

Was soll's!  Show must go on *sing*

Adios. Gute Nacht. Schlaft gut. Träumt was feines. bis morgen. oder später. oder sonntag. oder montag. Bye.

P.S.: An meine Klassenkameraden: Haben wir irgendetwas auf/schreiben irgendeine Arbeit/müssen irgendein Referat machen??

10.4.07 23:48


Add some fucking colors in my fucking life

moode: whatever

Music: In Flames as usually

Ich hör' immer noch Come Clarity rauf und runter...Schlimm xD Wie soll das denn enden? Irgendwann bin ich dazu verdammt nur noch Come Clarity zu hören...aaah xD

I guess...whatever! In den letzten Tagen hat sich nichts geändert, also gibt's auch nicht viel zu berichten. Erwähnenswert wäre vielleicht, dass ich mir Sorgen um einige Personen machen muss, weil diese sich nicht so ganz benehmen können! o_O Den Satz hat jetzt keiner verstanden, aber wer ihn verstehen muss hat ihn schon verstanden...WTF schreib ich hier eigentlich? xDDD Ich bin besoffen x.x Tut mir leid....

Ich hab sadistische Ideen, die ich gern umsetzen würd'! *muhuhui*

Rauchen. Adios

6.3.07 20:35


 [eine Seite weiter]